Schweizer Wanderreise - Stoos und Muotathal

Günter Niemeyer | 08.09.2020

Vom 17. - 21. August 2020 nahm ich an der Stoos Wanderungen mit der Reiseleiterin Sabine Schneitter teil. Als Ältester in der Gruppe von sieben konnte ich fast Alles mitmachen obwohl nicht wandererfahren. Bei etwas schwierigen Passagen wie auf der Gratwanderung war die erfahrene, sensible Reiseleiterin immer in der Nähe, forderte wenn nötig zu kleinen Schritten und gleichmässiger Atmung auf. Das war sehr hilfreich. Die Stimmung in unserer Gruppe war ausnahmslos gut, angeregt, die gemeinsamen Mahlzeiten im sehr guten Seminarhotel in Stoos belebt und eine schöne Erfahrung. Die Auswahl des Programmes gefiel mir gut. Einzig die etwas lange Anreise zum Glattalpsee und verfrühte Abfahrt mit der Gondelbahn bot meines Erachtens zu wenig Zeit für uns in der sehr schönen Urlandschaft. Ab und zu fand ich Zeit zum Zeichnen oder in einer zu einer Kaltnadelskizze in einer kleinen Kupferplatte. Den Organisierenden und besonders Frau Schneitter gebührt Dank für diese erfüllten Tage.

Stoos 1
Stoos 2
Stoos 3

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar