Christchurch – von Inseljuwelen und einem Silberfarn im Flat White

Matthias Schellhorn | 14.12.2016

Ein Leben am anderen Ende der Welt.

So war das doch gar nicht geplant! Damals, als ich mit meinem druckfrischen Studentenvisum im Rucksack auf Neuseeland’s Südinsel aus dem Flieger kletterte, war ich meinem Jugendtraum gefolgt. Nationalpark-Ranger sollte ich werden, dazu vier Jahre lang die Uni besuchen, um dann als eine Art Ökoförster in die vertrauten Buchenwälder meiner Heimat zurückzukehren… Das war der Plan.

Lesen Sie hier weiter.


Reisetipps passend zum Beitrag


Hinterlassen Sie uns einen Kommentar