Mit Baumeler auf der Seine Flussfahrt die Seele „baumelern“ lassen…

Nicole Fischer | 15.12.2016

Bisher habe ich immer gedacht, eine Flussfahrtsreise sei nur etwas für ältere Leute. Aber dank meiner Studienreise auf der Seine weiss ich nun: die Kombination einer Flussfahrt mit etwas Aktivem ist einfach toll!

Baumeler Reisen bietet Wander- und Veloreisen in Kombination mit einer Flussfahrt auf der Donau, Rhein, Rhone und Seine an. Ich selber durfte bei einer Velo- und Flussfahrtsreise auf der Seine dabei sein. Das Flussfahrtsschiff ist sehr modern, die Kabinen grösser als erwartet und das Essen gut. Was ich am tollsten fand, war beim Abendessen die Aussicht zu geniessen, denn die schönste Kulisse zieht an einem vorbei. Man hat also "Kino" beim Abendessen und kann die Ausblicke auf die Landschaft geniessen. Ein grosser Vorteil ist auch, dass man die Koffer nicht packen muss, denn man hat ja quasi ein "fahrendes" Hotel. Interessant war auch mal zuzuschauen, wie das Schiff durch Schleusen geht und einen freien Vormittag auf dem Sonnendeck des Schiffes zu geniessen.

Ein Kreuzfahrtschiff wäre mir definitiv zu gross, aber auf so einem Flussfahrtsschiff mit durchschnittlich 130 Gästen an Bord ist es sehr gemütlich!

Natürlich haben die Baumeler Wander- und Velogruppe ihr eigenes besonderes Aktivprogramm und werden dadurch auch ein wenig beneidet von den "normalen Gästen". Für unsere Aktivgruppe steht ein eigener Bus zur Verfügung. Mit unserem kundigen Reiseleiter entdecken wir die ruhige Region der Normandie und am Schluss als Höhepunkt besuchen wir die Stadt Paris - für mich eine der schönsten Städte Europas!

Ich kann es nur empfehlen! Bei Fragen kontaktieren Sie mich, ich gebe gerne Auskunft über meine Erlebnisse auf der Flussfahrt Seine mit Velo fahren.

PS: Frühes buchen lohnt sich, denn es die ausgeschriebenen Schnellbucherpreise sind nur beschränkt verfügbar!


Reisetipps passend zum Beitrag


Hinterlassen Sie uns einen Kommentar