Posts aus der Kategorie Genuss

Meine Lieblingsreise - Cinque Terre

86Meine Lieblingsreise geht in den Westen! Für die meisten von Euch ist das in den Süden! Aber das spielt ja keine Rolle, denn das Wichtigste ist: losfahren und (viele) Stunden später ankommen. Das Schöne an einer Zugsreise ist doch...
Barbara Frey | 14.06.2017
keine Kommentare | 327 mal gelesen

Madeira – eine Liebeserklärung

Schwimmender Blumentopf, Banana Island oder Insel des ewigen Frühlings, es gibt viele schöne Namen für Dich, mein liebes Madeira.
Sarah Leuenberger | 29.03.2017
keine Kommentare | 290 mal gelesen

Mit ein klein wenig Hilfe nach Paris

Bern und Paris muss man nicht vorstellen. Doch was liegt dazwischen? Auf dem 750 Kilometer langen Weg lässt sich mit dem E-Bike so einiges an Landschaft und Kultur genüsslich entdecken.
Monika Neidhart | 24.02.2017
keine Kommentare | 569 mal gelesen

Umbrien - Kultur und Küche im grünen Herzen Italiens

Dies umschreibt perfekt die gemütliche Wanderreise «Umbrien - Perugia», denn es geht um Genuss und Kultur pur. Wir essen mehrmals auswärts in lokalen Restaurants - einmal gibt es Fisch am Lago Trasimeno, einmal essen wir in einem...
Nicole Fischer | 22.02.2017
keine Kommentare | 417 mal gelesen

Entschleunigendes Reisen

«Es gibt Wichtigeres im Leben als stets seine Geschwindigkeit zu erhöhen.»
Barbara Storti | 15.02.2017
keine Kommentare | 220 mal gelesen

Von der Schmugglerstadt an den Fuss des Gran Sasso

In Amatrice, der ehemaligen Schmugglerstadt, am Fusse der Monti Laga, haben wir uns am Vorabend mit Spaghetti Amatricana gestärkt. Das Originalrezept stammt aus diesem kleinen Städtchen, das im Mittelalter sogar ein eigenes...
Ruth Pool | 15.12.2016
keine Kommentare | 224 mal gelesen

Veloklassiker Donau – Rückmeldung von unserer Kundin Brigitte Fischer

Velo / Schiff vom 31. 07. bis 07. 08. 2016 mit Markus Heuberger & Margrit Heuberger Gerne denke ich an diese Reise zurück. Anfang 2016 hatte das ZDF einen Bericht über eine ähnliche Reise (ohne Velo) ausgestrahlt und gottseidank...
Brigitte Fischer | 15.12.2016
keine Kommentare | 249 mal gelesen

Der unbekannte Jakobs-Küstenweg «Camino del Norte»

Die Nordküste Spaniens ist der Inbegriff des Masslosen: Der unbezähmbare Atlantik trifft auf verschwenderisch facettenreiche Landschaften, welche von eigenbrötlerischen Menschen besiedelt werden, deren Grosszügigkeit sich vor allem in...
Oscar Valero | 15.12.2016
keine Kommentare | 267 mal gelesen

Picknick in den Dünen – mit «Krentenbollen» und «belegen Kaas»

Zwei Schritte vor und einen zurück: Der sandige Weg auf die sechs Meter hohe Düne ist anstrengender als erwartet. Eben noch wanderten wir mühelos über einen flachen Weg zwischen Dünenzug und Wattenmeer im westlichen Teil der Insel...
Uschi Wulfsen-Dütschler | 15.12.2016
keine Kommentare | 259 mal gelesen

Antipasto – Primo – Secondo – Dolce

Toskana, ein magisches Wort, eine magische Landschaft mit Zypressen, weichen Hügeln, sanftem Licht, Olivenhainen, Weinbergen, Sonne und Meer.Eine Genuss-Reise mit kulinarischen Höhepunkten.
Karin Meier | 13.12.2016
keine Kommentare | 213 mal gelesen

Sizilien - Bodenständig und Abwechslungsreich

Sizilien – die grosse Insel im südlichsten Teil Italiens. Mit diesem Namen kommen viele Assoziationen auf – der Süden, das Meer, die mediterrane Küche und Kultur, die Traditionen und einmalige Geschichte. Die Vielfältigkeit und...
Charles Gosswiler | 30.11.2016
keine Kommentare | 208 mal gelesen

Fettwegschneiden gilt nicht

«Ob mit Stroh oder Heu, wichtig ist, der Bauch ist voll», sagt ein altes korsisches Stichwort. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. Denn wer heute in Korsika an den Tisch sitzt, bekommt Vieles und vor allem Leckeres vorgesetzt: Schaf- oder Ziegenkäse...
Claudia Zurfluh | 30.11.2016
keine Kommentare | 140 mal gelesen

Cortona – die Malreise ins Kloster

Da die Villa in Libbiano umgebaut wird und das etwas länger dauern könnte, suchte ich mir eine neue Destination für meine Malreise in die schöne Toscana. Da kam mir der Tipp einer Freundin gerade recht. Ich schrieb die Reise aus, war gespannt...
Sonja Schmid | 27.06.2016
keine Kommentare | 258 mal gelesen

Das, was in Erinnerung bleibt…

Was macht eine Reise einzigartig? Was bleibt, auch Jahre danach, noch haften? Wir erleben auf unseren Reisen ausserordentliches, besuchen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler. Haben Aussicht auf traumhafte Landschaften, schwelgen in Ferienträumen...und...
Daniela Rupp | 28.04.2016
keine Kommentare | 969 mal gelesen